Essence New in Town – Longlasting Lipstick

Hallo liebe Leser!

In der letzten Woche hatte ich die Essence New in Town TE mit vielen teils neuen und mir schon bekannten Produkten frisch entdeckt. In dieser Vorschau auf das neue Sortiment gibt es mit der Lash Base z.B. schon ein Produkt, was sich ab und zu in meine Schminkroutine einschleicht. Ich weiß zwar nicht, ob ich sie jemals wieder nachkaufen werde, aber ab und zu verlängert sie schon die Wimpern deutlich, so dass man eigentlich kaum etwas mit der Lash Base falsch machen kann. Da ich die Lash Base schon seit einiger Zeit im Müller gesichtet und gekauft hatte, hatte ich mich eher weniger dafür interessiert, aber umso mehr für die neuen matten Longlasting Lipsticks, von denen ich mir die rote Variante in der Farbe 14 Adorable Matt! gekauft habe.


Ihr seht Adorable Matt! hier in einer Schicht aufgetragen. Die Deckkraft ist, wie man sehen kann, sehr gut!

Ich habe ihn seit dem schon oft mit nur ein wenig Mascara auf den Wimpern getragen und ich finde, dass das allgemein ein cooler Look für den Alltag ist. ;) Adorable Matt! hat eine cremige Textur und ist farblich in einem eher pinken/ dezent blaustichigen Rotton gehalten, in dem ich auf jeden Fall keinen Hang ins Orange sehe. :) Ich finde diesen Ton sehr spannend, da ich solch eine Farbe mit dem matten Finish noch nicht wirklich gehabt habe.
Matt ist ja für mich dann matt, wenn man überhaupt keinen Glanz sieht. Ich sehe bei diesem Lippenstift ab und zu, also noch zu sagen wir mal 5%, etwas Glanz auf den Lippen, aber ansonsten finde ich ihn schon sehr matt und für den günstigen Preis von 2,25€ kann man mit ihm als "matter Lippenstift-Neuling" auch nicht viel falsch machen.
Gehalten hat er bei mir ohne einen (transparenten) Lipliner irgendwie besser, als mit einem Lipliner. Ohne Lipliner trug ich ihn ungelogen den ganzen Tag lang und er hatte sich abends dann nur dezent in der Lippenmitte abgenutzt. Ich hatte an dem Tag natürlich wie jeder andere Mensch gegessen und getrunken und das alles hat er bei mir gut auf den Lippen überlebt. Ohne den Lipliner hatte ich ein sehr sehr dezentes Trockenheitsgefühl auf den Lippen, aber es war nicht wirklich störend für mich.

Fazit
Was soll man noch zu solch einem schon ziemlich matten Lippenstift in einem knallig "modernen" Rotton sagen? Ich finde ihn einfach wunderschön und werde mir bei Gelegenheit mal die anderen Töne noch einmal näher anschauen, wenn denn bald das neue Sortiment da ist. ;)

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena