Eye of the Day - Pressed Pigments

Hallo liebe Leser!

Als ich gestern meine Lidschatten nach einem schönen Dunkelgrün durchsucht hatte, viel mir ein vor laaaanger langer Zeit gepresster Lidschatten wieder auf. Diesen hatte ich mir mit einigen alten Lidschatten, losen Pigmenten und etwas von meinem 2-Phasen-AMU Entferner in ein leeres Döschen gepresst. Gestern war es wieder soweit, dass ich ihn getragen habe, und so sieht er auf dem Lid aus:



 Dies sind die Produkte, die ich für mein AMU verwendet habe. 

Hier sieht man ganz gut, wie mein gepresster Lidschatten je nach Lichteinfall changiert. 

Einen Namen habe ich diesem Lidschatten immer noch nicht verliehen, was eigentlich schade ist, aber das ist mir beim Pressen auch eher weniger wichtig. Viel interessanter finde ich, wie man mit nur einigen Pigmenten solch einen einzigartigen Lidschatten erschaffen kann. Dieser feine Schimmer, der wohl von einer Prise MAC Old Gold daher kommen müsste, ist fast High End mäßig. ^^
Die Textur ist wunderbar, er ist in der einen Schicht, die man auf meinem Lid sieht, toll pigmentiert und lässt sich wunderbar dezent rötlich ausblenden. :O Das Rötliche müsste vom Catrice C'mon Chameleon kommen, der mir an einer Ecke mal zerbröckelt war und anstatt es wegzuwerfen, habe ich die Brösel spontan in diesem Lidschatten recycelt. :D
Ich habe außerdem oft bemerkt, dass sich allgemein schlecht pigmentierte Lidschatten nach dem Mixen und Pressen mit anderen Pigmenten auf einmal sehr gut verhalten. Sie sind dann plötzlich auch im Halt viel besser und intensiver! Also bevor ihr einen alten Lidschatten wegwerfen wollt, schaut euch an, was gut zu ihm passen könnte, oder erschafft mit ihm eine ganz neue Farbe und presst euch das Ganze einfach in irgendein Döschen, was ihr vielleicht noch von einem alten Geleyeliner oder so da habt. ;)

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena