Lush Emotional Brilliance Shoptour

Beitrag enthält Testprodukte | unbezahlte Werbung

Hallo liebe Leser!

Am Montag hatte ich einen Termin und somit mein erstes kleines Eventchen für diesen Blog im düsseldorfer Lush Shop gehabt, und zwar wollte ich an der Emotional Brilliance Shoptour teilnehmen, die mir Marja vom Lush Blogger Support ermöglicht hatte. Ich wurde sehr freundlich im Shop begrüßt und nach einer kleinen Diskussion zu meiner unplanmäßigen Terminverschiebung durfte ich dann an der Shoptour teilnehmen, an der ich euch heute ein wenig teilhaben lassen möchte.

Mein Interesse an Lush wächst ja seit ca. Anfang des Jahres immer mehr, da ich mich allgemein viel mehr für die Naturkosmetik interessiere. Von der Emotinal Brilliance Reihe hatte ich vor diesem Event ein wenig gehört, sie mir aber soweit nicht näher angeschaut. Ich habe mich deshalb sehr gefreut, mehr von all den Produkten in der Shoptour zu erfahren. In dieser Reihe gibt es verschiedenfarbige Eyeliner, sogar eine Mascara, Cremelidschatten und Lippenstifte, die ich eher als Lipcreams beschreiben würde. All diese Produkte sind vegan und befinden sich in einer recycelbaren Glasflasche. Mir wurde gesagt, dass man sich für eine Glasflasche entschieden hat, da eine Kunststoffflasche sonst trüb werden würde und man allgemein Wert auf recycelbare Stoffe legt. Ich finde den Grundgedanken und dessen Umsetzung soweit sehr lobenswert. Rein Optisch finde ich die Flaschen, die einen an Apothekerfläschchen erinnern, sehr hochwertig.

Für die Emotional Brilliance Reihe, die schon seit ca. 2 Jahren erhältlich ist, hat man sich sogar ein lustiges Spielchen ausgedacht. Hierbei wird ein Farbrad gedreht und man soll dabei tief einatmen. In der Zeit, wo sich das Rad dreht, entscheidet man sich dann spontan für drei Farben, die einem in's Auge fallen oder sehr ansprechen. Das Ganze hat etwas dezent esoterisches an sich, aber irgendwie finde ich es wiederrum sehr lustig. :) Diese drei Farben kamen bei mir in die engere Auswahl:



Mich hatte als erstes ein helles Blau (Gelassenheit), dann ein dunkleres Rot (Entschlossen) und letztendlich ein Violett (Antrieb) stark angesprochen. Es stellte sich dann heraus, dass ersteres ein Eyeliner ist. Hinter den anderen beiden Farben standen zwei wunderschöne intensiv cremige Lippenstifte. Eines dieser Lippenstifte hatte ich in einem coralleartigen Ton vor Ort auf die Lippen aufgetragen, damit es zu meinem allgemeinen Tages-Make-Up besser passt. Dazu hatte ich mir dann noch den hellblauen Eyeliner dezent auf meinem beigeartigen AMU aufgetragen. Da ich irgendwie nur an meinen Spiegel gewöhnt bin, ist das Ganze zwar etwas ungleichmäßig geworden, aber die Farbe finde ich wunderschön strahlend und sie passt auch sehr gut zu braunen Augen. Dieser Eyeliner hat eine unfassbar tolle Pigmentierung, hält dazu noch wunderbar und ist von der Konsistenz her cremig. Ich bin ja schon ewig auf der Suche nach einem Eyeliner in dieser Farbe und ich glaube, dass ich ihn mir irgendwann einmal wohl kaufen muss. :) Man kann die Eyeliner, wenn ich es richtig mitbekommen habe, auch als eine farbige Base zweckentfremden, was ich wunderbar finde, denn das Gleiche mache ich ja immer mit meinen Geleyelinern, um meinen Lidschatten in seiner Haltbarkeit zu verbessern. ;) 

Mein AMU bestand an dem Tag aus dem beigen Eyelidton aus der wet n wild Comfort Zone Palette und etwas Mascara. Der Lidstrich Gelassenheit kam dann später dazu und dieses Foto habe ich recht spät aufgenommen. Man sieht also, dass der Eyeliner gut an Ort und Stelle bleibt, ohne sich am oberen Lid abzustempeln, auch bei öligen Lidern.

Ich konnte mir außerdem noch andere Produkte im Shop anschauen und durfte eine Maske mit glaube ich Aloe Vera auf der Hand ausprobieren, welche ich sehr kühlend und feuchtigkeitsspendend fand. Die Aloe Vera Linie klingt eh sehr verlockend. Meine Haut an der Hand war nach all den Tests an dem Tag unglaublich weich und durchfeuchtet, weil wir das Abschminkprodukt und eine Creme aus dieser Linie verwendet hatten. ♥ Ich bin allgemein nicht so leicht zu beeindrucken, da ich an Kosmetik vieles schon gesehen und ausprobiert habe, aber ich hätte an dem Tag spontan ein Vermögen in Shop ausgeben können! ^^ Letztendlich habe ich mich "nur" für ein Stückchen der Figs & Leaves Seife mit der wohl neuen Formulierung entschieden, welches ich nun als Peeling für meine Haut verwenden werde. Ich bin nach einigen Anwendungen sehr von dieser Seife beeindruckt! ♥ Lush möchte ja mit seiner eigenen Formulierung die Seifen ohne z.B. Mineralöle irgendwann in den Läden anbieten, was ich sehr gut finde, da ich speziell darauf achte, dass meine Pflegeprodukte solche Stoffe möglichst nicht enthalten.

Letztendlich wurde mir noch ein PR Sample/Testprodukt aus der Emotional Brilliance Reihe kostenlos zur Verfügung gestellt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich durfte mir ein Produkt aussuchen und entschied mich für den Lippenstift Entschlossen. Dieser ist farblich in einem intensiven Rotton mit einem sehr dezenten Blaustich gehalten und hält wohl sagenumwobene drei Tage bei den Lush Mitarbeitern, wie mir gesagt wurde. Ich liebe die intensive Farbe jetzt schon, die in einer Schicht deckt, und dessen Tragegefühl! Es hält bei mir ohne einen Lipliner sehr lange auf den Lippen, da es etwas staint, und ist dank dem Bio-Jojobaöl und weiteren pflegenden Inhaltsstoffen schön pflegend, ohne die Lippen auszutrocknen. Drei Tage habe ich ihn noch nicht durchgängig getragen, da ich mich abends immer brav abschminke, aber einen Tag hält dieser Lippenstift locker durch. ♥ Dazu ist er, wie gesagt, auch vegan. Ich würde ihn jedem, der rote Lippenstifte mag, sehr an's Herz legen.



  In dem Etikett befinden sich übrigens die INCIs!

Die Lippenstifte kann man mit dem Applikator recht einfach auftragen.

Der Swatch, in einer Schicht.

Ihr seht hier eine Schicht auf meinen Lippen. Die Deckkraft ist wirklich sensationell! ♥

Alles in allem ist nun mein Interesse an Lush/ allgemein an der Naturkosmetik noch weiter gewachsen, was mein Geldbeutel bestimmt eher weniger gut findet! ^^
Die Lippenstifte, Eyeliner und Cremelidschatten aus der Emotional Brilliance Reihe kosten je 17,95€/5ml, was natürlich ein stolzer Preis ist. Aber da ich die Deckkraft bzw. Intensität der Produkte, die pflegenden Eigenschaften und den Halt gut finde, bin ich der Meinung, dass dieser Preis besonders bei der großen Menge in den Flaschen angemessen ist.

Kennt ihr die Emotional Brilliance Reihe schon? Gibt es vielleicht noch einige gehypete Lush Produkte, die ich kennenlernen sollte? :)

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena