Nail of the Day - Die Zombies sind los!

Hallo liebe Leser!

Heute wird es etwas schaurig zombiartig auf dem Blog! ^^ Ich hab schon einige Tage über meine erste und eigentlich total verfrühte Halloween Mani nachgedacht bzw. unter welchem Thema ich sie machen möchte und da ich ein riesen Zombiefilm Fan bin, dachte ich, dass ich für diese Mani genau das Thema "Zombies" nehme! :) So schaut nun meine aktuelle gestampte Mani aus, die ich wegen all den Zombies natürlich sehr in Grün gehalten habe:





 Einige Stampingmotive dieser vier T€DI Schablonen habe ich verwendet.


Base
Sally Hansen Advanced Had As Nails
(Meine Base von Essence ist nun leer bzw. ewig ausgelistet worden und diese Base ist nun sein nylonhaltiger Nachfolger. Retinol kenne ich nur soweit in Cremes, aber ich finde es toll, dass es in der Base auch vorhanden ist! Bin sehr gespannt, was die Base mit meinen Nägeln anstellt! ^^ Entdeckt habe ich es bei TK Maxx!)

Farblack
KIKO Cupcake Nail Lacquer 656
(Dieser LE Lack ist das einzige Dekoprodukt, was ich mir in der letzten Woche mit der Glamour Shopping Week gekauft habe, weil es 20% bei KIKO auf alles gab. Wie vernünftig ich doch bin! ^^ Es ist so unglaublich sandig, aber auch wunderschön.)

Stamping
p2 Color Victim Nail Polish 500 eternal
 Maybelline Bleached Neons LE 241 Sun Flare & ein Dotting Tool
(Ich hab ihn ja ganz im Gruppenbild vergessen! Ihn hab ich für die Lichter vom Haus genommen!)
T€DI Halloween Stampingschablonen (LE)
Stempel von Konad & meine Schaberkarte

Top Coat
wet n wild Wild Shine Matt Top Coat
(Ein glänzender Top Coat hätte hier einfach nicht zu dem KIKO Lack oder dem Thema gepasst, deshalb hab ich alles nochmal mattiert, damit auch mein Stamping versiegelt wird.)

Ihr seht hier ein Dörfchen mit nur einem gruseligen Haus, was es weit und breit gibt. Drum herum befinden sich dazu schaurig geschwungene Bäume, auf dem furchteinflößende Riesenraben sitzen und einge Sperlinge fliegen auch, wie bei Stephen Kings Stark (Mein liebster Horrorautor!) neben dem Haus ganz beunruhigend herum! ^^ Auf dem Ringfinger habe ich an einer Hand dann die Hauptprotagonisten, also die Zombies, die das Haus heimsuchen möchten, gestampt und der Weg zu dem Gruselhaus führt natürlich ganz klassisch über einen Friedhof! :D Auf dem anderen Ringfingernagel habe ich dann noch einige Schädel gestampt. Wofür die stehen, kann man sich glaube ich denken! :)

Ich hatte wirklich unheimlich viel Spaß diese Mani zu stampen. Hier und da ist es nicht perfekt, da ich alles gestern mitten in der Nacht total spontan gestampt habe, aber es erzählt für mich halt eine kleine Geschichte und das finde ich bei Halloween Manis immer total interessant! ^^

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena