Ready, Set, Pooolish!!! - Burlesque

Hallo liebe Leser!

Wie gestern angekündigt, bin ich heute mit dem Ready, Set, Pooolish!!! Beitrag zu dem neuen Wochenthema Burlesque dran! Was hatte ich alles schon für Ideen im Kopf wegen dem Thema... Letztendlich hab ich mich dann doch noch umentschieden, weil ich halt immer diesen leichten Lady Marmalade Orwurm hatte, wenn ich an das Thema denken musste. So hab ich mir dezent passend zu dem Video Rüschen für die Nägel in der Advanced Decal Technik gebastelt. ^^ So schaut meine burlesque Mani nun aus:



 Steady As She Rose (links) ist hier leider durch meine Kamera etwas gräulicher dargestellt, als es eigentlich ist. Es ist live viel rosafarbener, als man es auf den Fotos sehen kann.
.
Die Größe der Ganznagelmuster auf dieser Schablone entspricht in etwa den mittleren MoYou Ganznagelmotiven! Nach solchen Motiven hatte ich übrigens ewig gesucht, weil ich einfach nie die Zeit dafür habe, sie mit einem Pinsel mir aufzumalen. ^^

Base
Orly Nailr Armor

Farblack
OPI Steady As She Rose

Decal
Konad Square Image Plate 06
Schaber, Dotting Tool, viele Stempel, Essence BTGN Top Sealer High Gloss
wet n wild Wild Shine Black Créme
Essence Berry Me Home (Home Sweet Home LE)
Colors By Llarowe Ten is Tops (Dr. Who LE)

Top Coat
Essence BTGN Top Sealer

Warum Rüschen? Ich hatte ja vor einem Monat oder so mir eine frisch erhältliche Konad Square Image Plate im "Aztekenstyle" gekauft, mit der ich schon jenseits des Blogs mir einige Manis gestampt habe. Hierauf sind zwei Rüschenmotive drauf, die ich schon ewig in eine Mani mit integrieren wollte. Irgendwann hab ich dann spontan nach Burlesque und Rüschen gegoogelt und siehe da, es gibt wie in dem Video ganz viele "Outfits", die mit Rüschen verziert sind! :D Deshalb hab ich mir diese Rüschen gestampt, sie mit etwas Bling Bling Flakies bearbeitet, sie beerig mit meinem Dotting Tool ausgemalt und mir auf die Nägel schräg geklebt, alles ohne einen Top Coat drunter. Man muss diese Decals natürlich wieder einmal mit einem Top Coat versiegeln, denn sonst lösen sie sich irgendwann vom Nagel ab.
Farblich hab ich mich dieses Mal bewusst in einem Rosa/Beerenton gehalten, weil ich dachte, dass der Kontrast zwischen den üblich burlesquen Farben wie Schwarz und Rot z.B. zu einfach für dieses Thema wäre. Ein bisschen Gefunkel musste mit dem Colors by Llarowe Ten is Tops aus der Dr. Who LE aber mit dabei sein. ♥ Er funkelt dank seinem Hologlitzer und all den Flakies im Tageslicht so unendlich schön, wie kleine bunte LEDs! ^^ Man muss es einfach live gesehen haben! ;) Die Pünktchen hab ich jeweils an der Nagelspitze ganz spontan in dem gleichen Beerenton mit meinem Dotting Tool gesetzt. Mein Top Coat hatte sie aber leider leicht verlaufen lassen, obwohl sie vor dem Versiegeln schon längst trocken waren. :(

Nun würden wir uns glaube ich alle freuen, wenn ihr wieder eure Lacke, Dotting Tools, Stamper etc. schnappt und bei dem Thema mitmacht. Am Sonntag werde ich wieder wie gewohnt das nächste Thema verkünden, also schaut bei Interesse gerne hier vorbei. :) Alle Termine zum burlesquen Wochenthema findet ihr natürlich in meinem gestrigen Ankündigungspost.

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena