Ready, Set, Pooolish!!! - Gradient

Hallo liebe Leser!

Heute findet ihr bei Neele und mir die letzten Gradients der Ready, Set, Pooolish!!! Blogparade für diese Woche. Ich hab mir zusätzlich zu unserem Wochenthema noch einen kleinen persönlichen Schwerpunkt gesetzt, als ob es nicht schon schwer genug ist, ein Gradient auf die Nägel zu bekommen! ^^ Ich war am Donnerstag ja etwas in Köln unterwegs und stand mit "so einigen Leuten" ab ca. 16 Uhr in der Schlange zum Sam Smith Konzert mit Kwabs als Vorband. Ich behaupte jetzt schon mal, dass das der schönste Tag meines Lebens war! ^^ Ich hab es sogar in der völlig ausverkauften Halle in die erste Reihe geschafft, wurde von Sam während Stay With Me echt krass angelächelt, weil ich leider die ganze Zeit mitsingen musste, und Kwabs hat auch einen Blick in meine Richtung geworfen! ^^ Das kann wirklich kaum von etwas anderem in diesem Jahr getoppt werden! :D Aber zurück zum Gradient: Ihr seht gleich ein für das Konzert ziemlich passendes Nageldesign, wie ich finde, mit einem bunten Neongradient, welches ich noch mit meinem Holo Top Coat von Liquid Sky Lacquer zum holoen gebracht habe. Außerdem habe ich mir meine MoYou Greek Mythology 04 Schablone wieder geschnappt und die Noten hieraus auf die Nägel gestampt. Sam nennt seine Fans ja "Sailors" und so habe ich ganz spontan aus meiner Konad M93 Schablone noch den Anker auf meinen Akzentnagel mit dem Mundo de Unas 43 Papyrus dazugestampt, den ich mit meinem Essence BTGN Top Sealer und dem OPI Skull & Glossbones im Gruppernfoto leider vergessen habe mit ins Bild dazuzustellen. So schaut nun meine Mani aus, die ich immer noch seit Mittwoch auf den Nägeln trage, aber heute wohl ablackieren werde:

Die Mani im Kunstlicht.

Die Mani müsste hier im Sonnenlicht zu sehen sein.



Base
Orly Nail Armor
OPI Skull & Glossbones
(LE, in einer Schicht als Base unter dem Gradient!)

Gradient
Ein Schwämmchen
Almost Famous
Wham! Pow!
Pucci-Licious
Chelsea Girl
(Alle oben genannten Lacke sind aus der Color Club Poptastic LE! Ich habe sie nacheinander auf das Schwämmchen gepinselt und das dadurch entstehende Gradient mir in zwei Schichten über den OPI Skull & Glossbones gesponget. Ein Abkleben der Nagelränder ist hierbei sehr empfehlenswert!)
Liquid Sky Lacquer Holo Top Coat
(In einer Schicht über dem Gradient!)

Stamping
wet n wild Wild Shine Black Créme & MoYou Greek Mythology 04 - Noten
(Die Harfen wollte ich eigentlich gar nicht auf den Nägeln haben, aber sie sind halt da! ^^ Sie sind nicht einfach zu stampen gewesen und mir dabei auch leicht verwischt, aber das fand ich jetzt nicht soooo schlimm.)
Mundo de Unas Mini 43 Papyrus & Konad M93 - Anker
(Die Mundo de Unas Stampinglacke duften wirklich sehr stark, aber die Deckkraft ist einfach richtig gut und sie verwischen auch nicht vom Top Coat, was mir sehr gefällt.)

Top Coat
Essence BTGN Top Sealer High Gloss

Alle Termine der Gradients, die es in dieser Woche schon gab, findet ihr wie immer in meinem Ankündigungspost! Falls ihr sie noch nicht gesehen habt, dann klickt euch da gerne einmal durch die Blogs durch! Ich hoffe, dass ihr nun Lust habt, auch bei diesem Thema mitzupinseln! Verlinkt es uns gerne wo auch immer ihr wollt mit dem Hashtag #readysetpooolish, damit wir sie bewundern können. :) In dieser Woche machen wir, wie schon angekündigt, eine kleine Pause. Deshalb kündigen wir das nächste Thema erst am 15.03. an!

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena