EOTD - Morphe 12Z Palette

Ich wiederhole mich bestimmt wieder, wenn ich sage, dass ich Smokey Eyes täglich tragen könnte, besonders in einer dezent duochromen/metallischen Variante, wie ihr sie gleich sehen könnt.♥ Die Fotos zu meinem AMU habe ich am Donnerstag übrigens kurz spontan vor dem "Shoppen gehen" aufgenommen. Deshalb ist mein Blick vielleicht etwas "anders" als sonst, da ich für weitere Fotos einfach keine Zeit mehr hatte. Aber man wird glaube ich sehen, was mir an dem AMU besonders gefallen hat, und zwar ist es der duochromartige oder unter den MAC Fans berühmte "Blue Brown"artige Ton, aber aus der Morphe 12Z Palette! Z steht hier übrigens für Zodiac und diese Palette findet man in UK Onlineshops, wo ich sie bestellt habe. Nun kommen auch schon endlich die Swatches und mein spontanes AMU rund um diese Palette! :)




Den hellen Ton aus meiner Too Faced Jingle All The Way Palette habe ich nur sehr sparsam zum verblenden der Kanten benutzt. Ansonsten habe ich über meiner Inglot Base und dem dunkelgrauen KIKO Lidschattenstift Nr. 19 den dunkeblauen Ton der 12Z Palette in die Lidfalte verblendet, das dunkle Schwarz habe ich ins äußere "V" aufgetregen und den "Blue Brown"artigen Ton sieht man auf dem beweglichen Lid! Auf der Wasserlinie  sieht man meinen Catrice Velvet Matt Smokey Eyes Kajal in 010 Please, Mauve Black! verblendet und den Essence Vorbidden Volume Topper mit den Faserchen habe ich in einer Schicht solo aufgetragen. Zwei Schichten dieser Mascara verlängert die Winmpern übrigens wunderbar, die ich sonst immer zur Zeit gerne trage!

 Swatches der ersten Reihe. Die beiden violetten Töne rechts habe ich schon einmal getragen und diese Beiden harmonieren zusammen einfach nur wunderbar...
 ...die zweite Reihe... man beachte den Lidschatten gaaanz Rechts!!!!! ♥ Für mich erscheint dieser Ton etwas dunkler, als der Eine aus der wet n wild Comfort Zone Palette ...

 ... und das ist die letzte Reihe, alle Swatches sind ohne eine Base geswatcht, in nur einer Schicht mit meinem alten Alverde Lidschattenpinsel und bei dezent verregnetem Tageslicht.

Diese 12Z Palette, dessen Verschluss ein kleiner Nageltöter unter Umständen sein kann und die ich immer mit einer Pinzette deshalb öffnen muss, ist von der Textur her, die lange auf den Lidern über eine Base hält, und farblich sehr gut bzw. wunderschön, wie ich finde. Aber das mit den Farben ist wie immer vom Geschmack abhängig und es gibt noch andere Farbvarianten dieser Paletten, z.B. in nuden Tönen oder auch total bunt! ;) Die Lidschatten der 12Z Palette, die aufgetupft und feucht aufgetragen am besten/intensivsten zur Geltung kommen, sind irgendwie leicht cremig, halten über eine Base wie gesagt gut und lassen sich wie von selbst verblenden. Bei dem AMU trug ich den dunkelblauen Ton neben dem "Blue Brown" Ton ja in der Lidfalte und so viel hab ich den dunkelblauen Ton nicht verblendet! :O Die Pigmentierung der Lidschatten ist durchweg gut, auch auf dem Lid und nicht nur im Swatch! Der dunkelgrüne matte Ton schwächelt in den Swatches vielleicht etwas, da er in der einen Schicht dezent ungleichmäßig erscheint, aber ich will über diesen Ton nicht urteilen, bevor ich ihn mindestens einmal auf dem Lid getragen habe. ;) Ich wollte noch kurz anmerken, dass die Lidschatten u.a. Parabene enthalten, wogegen ich ja in Pflegeprodukten allergisch reagiere, aber gegen Lidschatten, die Parabene beinhalten, reagiert mein Lid irgendwie nie, bestimmt weil ich immer eine Base und nochmal eine farbige Base drunter trage. Man weiß es nicht... Von daher bin ich von der 12Z Palette soweit sehr begeistert und nun auch von dem Morphe Hype angesteckt. ^^ Falls ihr es also herrlich düster auf den Lidern mögt, wie ich, dann solltet ihr euch diese Palette auf jeden Fall einmal näher anschauen, z.B. in all den vielen Youtube Swatch Videos, die es so gibt, denn so bin ich auf diese Palette aufmerksam geworden! :)

 Die INCIs der Morphe 12Z Palette!

Noch etwas kurz zu den Inhaltsstoffen usw.: Grundsätzlich beschäftige ich mich mit den Inhaltsstoffen von dekorativer Kosmetik leider (noch) nicht so wirklich intensiv, weil ich das komplexer finde, als es schon bei Pflegeprodukten ist. Diese Palette ist aber, wenn ich das richtig sehe, aufgrund des Lanolins nicht vegan, aber wohl "vegetarisch". In den INCIs findet man noch Parabene, die mit dem Lanolin an letzterer Stelle zu finden sind und Mineralöle recht vorne in den INCIs. Interessant finde ich, dass man da noch Kaolin recht vorne findet. Kaolin ist ja eines meiner liebsten Stoffe in Masken! ^^ 
Die Palette ist Made in China, da alles von Morphe glaube ich Made in China ist. Dazu sagt wohl Morphe, dass all deren Produkte tierversuchsfrei sind, aber das habe ich bei meiner Recherche auch nur so am Rande in Kommentaren entdeckt, denn in deren FAQs findet man leider nichts dazu. Es ist von daher recht schwer herauszufinden, ob das denn so ist oder nicht. Ich bin mir da nicht zu hundert Prozent sicher drüber, aber ich wollte das alles der Vollständigkeit halber hier kurz anmerken. Deshalb würde ich wie immer sagen, dass jeder selbst wissen muss, ob er in die Produkte dieser Marke etwas investieren möchte.
Read More

NOTD - Frozen Hearts

Schon vor einigen Wochen trug ich eine Mani, die auch wunderbar zum heutigen Valentinstag passt. Nun dachte ich, dass es an der Zeit ist, sie hier zu zeigen! ^^ Ich bin normalerweise nicht wirklich ein Fan von Herzchen auf den Nägeln, aber durch die frostige Farbkombi gefiel es mir wiederrum sehr. Das von mir gewählte Herzchenmuster, welches ihr gleich sehen werdet, findet man wieder einmal auf der Uber Chic Collection 6-01 Schablone, die mir unfassbar gut soweit gefällt! Ich bin eh ein riesen großer Cadillacquer Fan, falls man das noch nicht weiß, und von daher musste ich einfach vor einigen Wochen/Monaten etwas aus der aktuellen Petrichor Kollection in "Holland" bestellen. Hiervon seht ihr Apricity auf meinem Ringfinger als ein kleiner Akzent. Dazu kombinierte ich dann Frozen Heart, der exklusiv von Cadillacquer für Hypnotic Polish gemacht worden ist. Wie soll man bitte nur einem dunkelblauen Lack mit violettem/pinkem Glitzer widerstehen? Es ist wirklich eine sehr besondere und dazu herrlich dunkle Kombination, die ich so noch nirgendwo entdeckt habe und ihn sieht man dann auf allen anderen Nägeln. Die Herzchen habe ich jeweils passend zu den beiden Grundtönen der Lacke gestampt. Auf den Uber Chic Schablonen gibt es ja des öfteren passend zu den Ganznagelmustern noch ein Einzelmotiv, wodurch man sehr interessante Manis kreieren kann und deshalb hatte ich das einzelne Herzchen dann auf den Akzentnagel gestampt. Letztendlich hatte ich noch das Bedürfnis alles zu mattieren, wodurch der Glitzer wunderbar und viel auffälliger zur Geltung kam, besonders bei Frozen Heart! 



 V.l.n.r.: Cadillacquer Frozen Heart, Apricity, Jolifin light mint und wet n wild Blue Moon.


Base 
Essie Millionails Treatment

Farblack/Polish
Cadillacquer Apricity & Frozen Heart - Petrichor LE
(Je zwei Schichten/two coats!)

Stamping
MoYou XL Single Marshmallow Stamper - Transprent - Sticky & Creative Shop Scraper
El Corazon - Cuticle Defender CD2-06 Clear - liquid skin protective film latex free
Uber Chic Collection 6-01
(Siehe die Herzchen!)
Jolifin Stamping-Lack light mint
wet n wild Wild Shine Blue Moon

Top Coat
wet n wild Wild Shine Matte Top Coat
(Eine Schicht/one coat!)

A few weeks ago I wore a manicure that fits wonderfully to todays Valentines Day. Now I thought that it's time to show it over here! ^^ I am usually not really a fan of full nail heart designs on my nails, but because of the frosty color combination I liked it a lot. The heart pattern, which you can see on my nails, can be found on the Uber Chic Collection 6-01 plate again that I incredibly like so far! I am also a huge Cadillacquer fan, if you probably may have recognized. I just had to order something from the current Petrichor Collection a few weeks/months ago and so I liked to wear Apricity this time on my ringfinger as a little accent. I thought that it would be fun to combine Frozen Heart on all the other nails, which is a store exclusive polish for Hypnotic Polish. How can one resist a dark blue polish with purple/pink glitter in it? I obviously can't! ^^ The hearts were each stamped in contrasting colours to Apricity and Frozen Heart. If you are familiar to the Uber Chic plates, then you probably know that you can find often full nail patterns and a matching single motif on the plates, whereby you can create very interesting manicures like this Finally, I had the desire to mattify everything so that you can see all the glitters more intense, especially those from Frozen Heart.
Read More

NOTD - Omas Tapete

Wenn man bestimmten Youtubern folgt, wie ich das tue, dann wird man früher oder später auf gewisse Produkte aufmerksam, die man je nach Geschmack mögen könnte. Man wird, um es beim Namen zu nennen, oft sehr angefixt und bei manchen erkenne ich mittlerweile sogar ein recht gleiches Beuteschema zu dem, was ich gerne mag. ^^ Im Stamping und Nailart Bereich ist es glaube ich mittlerweile unumgänglich, sich diverse Videos zu all den neuen Produkten, die man in Deutschland nicht wirklich live beäugen könnte, weil es sie hier einfach nicht gibt, anzusehen. Man möchte ja dadurch auch Fehlkäufe vermeiden und so habe ich einige tolle Youtuber mittlerweile in meiner Abo Liste, wie z.B. NonaPhilippa, Nailstamp4fun oder Cassis P, auf deren Meinung ich denke ich gut vertrauen kann, da sie so ziemlich die gleichen Stamper, Schablonen etc. benutzen, wie ich.

Aber kommen wir nun zu dem eigentlichen Thema, nämlich "Omas Tapeten"! ^^ Ich liebe es, solch florale Omi Muster auf den Nägeln zu tragen! :D Das Muster, welches ihr gleich sehen könnt, findet man auf der riesen DRK XL Designer 2 Schablone, welches ich mit meinem Mini Mundo de Unas in 65 Lime über je eine Schicht des Colors by Llarowe Memories of You und Polished by KPT Nix (The After 7 Collection) gestampt habe. Nix zu bestellen, glich übrigens einem Drama in zwei Akten oder so, da es die Marke wohl nur bei Rainbow Connection in der EU gibt und ich mir nicht sicher war, ob ich ihn oder einen anderen aus der LE haben wollte. Als ich mich kurz nach dessen Launch spontan umentscheiden wollte, also nachdem ich ihn ein bis zwei gefühlten Minuten (!) im Warenkorb hatte, war die LE fast schon ausverkauft! :O Sowas kenne ich eigentlich nur von MAC! ^^ Die Marke scheint wohl sehr beliebt zu sein? Aber letztendlich hatte ich Nix dann doch bestellt und ich liebe diesen Flakie Lack mit der wunderbaren Prise an feinem Hologlitzer unendlich! ♥ Er lässt sich so einfach lackieren und auch wieder leicht ablackieren, fast wie ein Cremelack. Als ich das Omi Muster dann drübergestampt hatte, hatte ich noch das Bedürfnis, alles zu mattieren, weil bunte Flakies mattiert noch ein wenig schöner zur Geltung kommen, als sie onehin schon sind. ♥

Today I'm going to show you a manicure in a style that I often call like "grannies wallpaper"! ^^ I love to wear such floral "granny" patterns on my nails! :D This pattern can be found on the huge DRK XL Designer 2 plate, which I have bought from the Nail Artisan Shop! I just have stamped that with my mini Mundo de Unas in 65 Lime over a layering of Colors by Llarowe Memories of You and Polished by KPT Nix (The After 7 Collection). To order Nix was like beeing in middle of a drama in two acts or so, because this brand is as I think only available at Rainbow Connection in the EU. So I tried to order it a few months ago and I was not sure, which one of those gorgeous polishes were my faves. As I wanted to change Nix with another polish of this collection in my cart, approximately one to two minutes (!) after its launch, the collection was almost sold out! :O That's something I have encountered at  MAC launches so far! ^^ But then I sticked to Nix and I love this Flakie polish with its wonderful fine holo! ♥ It is so easy to apply and comes also easily off like a dream. After that floralistic granny pattern I just wanted to give a mat finish to the whole situation on my nails, because colourful flakies look maybe the best, when they are mat.

 Bei dem Design habe ich versucht, das Muster immer mal etwas versetzter auf die Nägel zu stampen, um es dynamischer erscheinen zu lassen. (Alle Fotos sind dieses Mal bei Tageslicht aufgenommen worden!)

 
 Hier seht ihr die DRK Nails XL Designer 2 Schablone, die übrigens von einer Designerin namens Adriana Portas gestaltet worden ist. Da ist einfach herrlich viel los auf der Schablone! ^^

Base 
Essie Millionails Treatment

Farblack/Polish
Colors by Llarowe Memories of You
Polished by KPT Nix (LE)
(Beide in je einer Schicht/both are applied in one coat!)
  
Stamping
MoYou XL Single Marshmallow Stamper - Transprent - Sticky & Creative Shop Scraper
El Corazon - Cuticle Defender CD2-06 Clear - liquid skin protective film latex free
DRK Nails XL Designer 2
(Das Muster findet man so ziemlich rechts unten/ that floral pattern at the bottom right corner!)
Mundo de Unas 65 Lime (LE)

Top Coat
wet n wild Wild Shine Matte Top Coat
(Eine Schicht/one coat!)

Noch eine "kleine" Notiz am Rande: DRK Nails ist ja eine brasilianische Marke, die es glaube ich in den EU Shops, die man so üblich kennt, nicht gibt, naja, bis auf bei Nail Artisan, einem englischen Onlineshop. Auf den Shop bin ich durch das Christmas Nail Haul Video von NonaPhilippa aufmerksam geworden, in dem sie auch wunderschöne BBF Schablonen zeigt, von denen ich nun auch einige besitze! ^^ Wie war das nochmal, mit meinem Vorsatz für 2016, dass der Bestellfinger *hust* nicht mehr so stark eskalieren sollte? Naja, als ich in dem Shop dann am stöbern war, entdeckte ich die ganzen DRK Nails Schablonen, die ich immer sehr schön fand, und da ich all die freier gestalteten Schablonen, die es ja auch bei MoYou oft gibt, sehr mag, wollte ich die XL Designer 2 Schablone gerne in meiner Sammlung haben. Die Schablone hat sehr viele unterschiedliche Muster, die zu allem passen können, wie ich finde, und den Drachen oben rechts in der Ecke kann ich mir auch wieder wunderbar zu einer Game of Thrones artigen Mani vorstellen! ;) Dazu lässt sie sich sehr gut mit meinem MoYou Sticky Marschmallow Stamper in der transparenten Variante stampen. Ich war mir bei dem Shop nur nicht sicher, wie die Versandkosten nach Deutschland sind, weil es nirgendwo glaube ich auf der Seite angegeben ist, und ob man da überhaupt zu uns verschickt. Aber Alex, die den Shop betreibt, sagte mir, dass das geht und sie hatte mir in einem sehr netten Gespräch alles wunderbar ausgerechnet. Nach einigen Tagen kam meine Bestellung dann auch gut verpackt an. Bei den Versandkosten kommt es wohl auf das Gewicht eurer Bestellung an. Deshalb fragt sie am besten auf ihrer Facebook Seite, wieviel es euch kosten würde, falls ihr dort etwas bestellen möchtet. Alex antwortet immer schnell und schickt ihr liebe Grüße von mir, falls ihr irgendwann bei Ihr bestellen möchtet! :D
Read More

EOTD - Wonder Full Copper

Kupferfarbene oder auch einfach nur rostige/metallische Töne sind gerade eines meiner liebsten Lidschattenfarben! Deshalb trug ich vor einigen Tagen wieder ein AMU in solch einem Ton und da ich dabei nach laaaanger Zeit mal wieder eine Neuheit aus dem aktuellen Catrice Sortiment benutzt habe, dachte ich, dass dieses AMU für den ein oder anderen interessant wäre. ;) Ich finde es immer schwierig, eine geeignete Base für solch helle Kupfertöne zu finden und umso mehr hat es mich gefreut, dass es unter den Neuheiten von Catrice einen recht rostigen Kufperton in Form eines cremigen Lidschattenstiftes gibt. Es nennt sich 030 Copper And Paste und ist aus der Stylo Eyeshadow Pen Reihe, in der es noch weitere recht neutrale Farben gibt! Zu finden sind diese Lidschattenstifte glaube ich nur im Sortiment der wohl größeren Catrice Theke, die es bei mir im Müller gibt. So schaute mein AMU mit u.a. diesem cremigen Lidschattenstift als farbige Base nun jedenfalls aus:




Produkte
Inglot Eye Shadow Keeper
Catrice Stylo Eyeshadow Pen 030 Copper And Paste
(Auf dem ganzen Lid bis zur Lidfalte und am unteren Wimpernkranz!)
Zoeva Rose Golden Palette
(Während der Glamour Shopping Week hatte ich meine Zoeva Palletensammlung ja *hust* vergrößert, weil ich Paletten sehr mag und nun besitze ich auch die Rosegolden Palette. :) Den dunkelsten Ton namens Wonder Full habe ich in den Außenwinkel verblendet, Copper is King habe ich auf dem beweglichen Lid und auch etwas am unteren Wimpernkranz in zwei Schichten aufgetupft, da er über eine hellere Base gerne mal blasser ausschaut. Ich glaube mittlerweile, dass Copper Is King eher eine dunkle Base benötigt, um seine ganze Schönheit zu öffenbaren... Im Innenwinkel habe ich mit Golden Rule ein dezentes Highlight gesetzt und mit Luster wurden alle Ränder verblendet.)
Catrice Velvet Matt Smokey Eyes Pencil 010 Please, Mauve Black!
(Siehe Wasserlinie!)
Sephora Collection Outrageous Curl – Dramatic Volume And Curve Mascara
(Diese Mascara benutze ich schon seit einigen Monaten. In den ersten Wochen fand ich sie ganz gut. Sie hatte meine Wimpern verlängert und dezent voluminöser aussehen lassen. Mittlerweile lässt dieser Effekt bei mir leider nach, so dass es wohl wieder an der Zeit ist, mich auf die Suche nach einer neuen Mascara zu machen. Ich habe gerade aber eh richtige Probleme dabei, überhaupt eine für meine Wimpern geeignete Mascara zu finden. Deshalb achtet einfach nicht auf meine Wimpern. ;))


Swatches der Catrice Stylo Eyeshadow Pens v.l.n.r., ohne eine Base und in einer Schicht: 060 In The Taupe Ten & 030 Copper And Paste.

Bei Catrice gab es früher ja schon einmal in der Coolibri LE (?) wunderbare/langanhaltende Lidschattenstifte, die sehr gut bei mir über eine Base gehalten haben und diese Lidschattenstifte erinnern mich ein wenig an diese, wobei sie im Auftrag noch etwas cremiger und funkelnder bzw. metallischer erscheinen. Copper And Paste ließ sich als farbige Base gut bzw. gleichmäßig auf meinem Lid verblenden und am Produkt selbst finde ich bisher alles soweit  stimming von der Pigmentierung, auch nach dem Verblenden. Der Halt könnte bei meinen sehr öligen Lidern über meine Inglot Base, die alles eigentlich immer bis zum Abend an Ort und Stelle hält, vielleicht noch etwas besser sein. Ich dachte, dass diese Cremelidschattenstifte eine gute Alternative für meine geliebten und oft benutzten KIKO Lidschattenstifte sein könnten, aber diese halten bei mir im Vergleich besser in Kombination mit der Inglot Base, aber das wird bestimmt bei jedem Hauttyp wieder anders sein! Ein wenig kompliziert finde ich bei den Catrice Stylo Eyeshadow Pens leider die ich nenne es jetzt mal Kappen, die nicht wirklich schließen möchten und "wackelig" sind. Man kann es bei meinen beiden Exemplaren so sehr zudrücken, wie man will, aber irgendwie scheinen all diese Lidschattenstifte genau an dieser Stelle ihre Schwachstelle zu haben. Aber wenn man sie sorgfältig bei sich lagert, dann stellt das eigentlich kein Problemchen dar, nur bin ich der Meinung, dass auch ein Produkt für "nur günstige" 3,99€/1,6g richtig schließen können sollte/müsste, um z.B. nicht frühzeitig auszutrocknen.
Read More

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena