EOTD - Morphe 12Z Palette

Ich wiederhole mich bestimmt wieder, wenn ich sage, dass ich Smokey Eyes täglich tragen könnte, besonders in einer dezent duochromen/metallischen Variante, wie ihr sie gleich sehen könnt.♥ Die Fotos zu meinem AMU habe ich am Donnerstag übrigens kurz spontan vor dem "Shoppen gehen" aufgenommen. Deshalb ist mein Blick vielleicht etwas "anders" als sonst, da ich für weitere Fotos einfach keine Zeit mehr hatte. Aber man wird glaube ich sehen, was mir an dem AMU besonders gefallen hat, und zwar ist es der duochromartige oder unter den MAC Fans berühmte "Blue Brown"artige Ton, aber aus der Morphe 12Z Palette! Z steht hier übrigens für Zodiac und diese Palette findet man in UK Onlineshops, wo ich sie bestellt habe. Nun kommen auch schon endlich die Swatches und mein spontanes AMU rund um diese Palette! :)




Den hellen Ton aus meiner Too Faced Jingle All The Way Palette habe ich nur sehr sparsam zum verblenden der Kanten benutzt. Ansonsten habe ich über meiner Inglot Base und dem dunkelgrauen KIKO Lidschattenstift Nr. 19 den dunkeblauen Ton der 12Z Palette in die Lidfalte verblendet, das dunkle Schwarz habe ich ins äußere "V" aufgetregen und den "Blue Brown"artigen Ton sieht man auf dem beweglichen Lid! Auf der Wasserlinie  sieht man meinen Catrice Velvet Matt Smokey Eyes Kajal in 010 Please, Mauve Black! verblendet und den Essence Vorbidden Volume Topper mit den Faserchen habe ich in einer Schicht solo aufgetragen. Zwei Schichten dieser Mascara verlängert die Winmpern übrigens wunderbar, die ich sonst immer zur Zeit gerne trage!

 Swatches der ersten Reihe. Die beiden violetten Töne rechts habe ich schon einmal getragen und diese Beiden harmonieren zusammen einfach nur wunderbar...
 ...die zweite Reihe... man beachte den Lidschatten gaaanz Rechts!!!!! ♥ Für mich erscheint dieser Ton etwas dunkler, als der Eine aus der wet n wild Comfort Zone Palette ...

 ... und das ist die letzte Reihe, alle Swatches sind ohne eine Base geswatcht, in nur einer Schicht mit meinem alten Alverde Lidschattenpinsel und bei dezent verregnetem Tageslicht.

Diese 12Z Palette, dessen Verschluss ein kleiner Nageltöter unter Umständen sein kann und die ich immer mit einer Pinzette deshalb öffnen muss, ist von der Textur her, die lange auf den Lidern über eine Base hält, und farblich sehr gut bzw. wunderschön, wie ich finde. Aber das mit den Farben ist wie immer vom Geschmack abhängig und es gibt noch andere Farbvarianten dieser Paletten, z.B. in nuden Tönen oder auch total bunt! ;) Die Lidschatten der 12Z Palette, die aufgetupft und feucht aufgetragen am besten/intensivsten zur Geltung kommen, sind irgendwie leicht cremig, halten über eine Base wie gesagt gut und lassen sich wie von selbst verblenden. Bei dem AMU trug ich den dunkelblauen Ton neben dem "Blue Brown" Ton ja in der Lidfalte und so viel hab ich den dunkelblauen Ton nicht verblendet! :O Die Pigmentierung der Lidschatten ist durchweg gut, auch auf dem Lid und nicht nur im Swatch! Der dunkelgrüne matte Ton schwächelt in den Swatches vielleicht etwas, da er in der einen Schicht dezent ungleichmäßig erscheint, aber ich will über diesen Ton nicht urteilen, bevor ich ihn mindestens einmal auf dem Lid getragen habe. ;) Ich wollte noch kurz anmerken, dass die Lidschatten u.a. Parabene enthalten, wogegen ich ja in Pflegeprodukten allergisch reagiere, aber gegen Lidschatten, die Parabene beinhalten, reagiert mein Lid irgendwie nie, bestimmt weil ich immer eine Base und nochmal eine farbige Base drunter trage. Man weiß es nicht... Von daher bin ich von der 12Z Palette soweit sehr begeistert und nun auch von dem Morphe Hype angesteckt. ^^ Falls ihr es also herrlich düster auf den Lidern mögt, wie ich, dann solltet ihr euch diese Palette auf jeden Fall einmal näher anschauen, z.B. in all den vielen Youtube Swatch Videos, die es so gibt, denn so bin ich auf diese Palette aufmerksam geworden! :)

 Die INCIs der Morphe 12Z Palette!

Noch etwas kurz zu den Inhaltsstoffen usw.: Grundsätzlich beschäftige ich mich mit den Inhaltsstoffen von dekorativer Kosmetik leider (noch) nicht so wirklich intensiv, weil ich das komplexer finde, als es schon bei Pflegeprodukten ist. Diese Palette ist aber, wenn ich das richtig sehe, aufgrund des Lanolins nicht vegan, aber wohl "vegetarisch". In den INCIs findet man noch Parabene, die mit dem Lanolin an letzterer Stelle zu finden sind und Mineralöle recht vorne in den INCIs. Interessant finde ich, dass man da noch Kaolin recht vorne findet. Kaolin ist ja eines meiner liebsten Stoffe in Masken! ^^ 
Die Palette ist Made in China, da alles von Morphe glaube ich Made in China ist. Dazu sagt wohl Morphe, dass all deren Produkte tierversuchsfrei sind, aber das habe ich bei meiner Recherche auch nur so am Rande in Kommentaren entdeckt, denn in deren FAQs findet man leider nichts dazu. Es ist von daher recht schwer herauszufinden, ob das denn so ist oder nicht. Ich bin mir da nicht zu hundert Prozent sicher drüber, aber ich wollte das alles der Vollständigkeit halber hier kurz anmerken. Deshalb würde ich wie immer sagen, dass jeder selbst wissen muss, ob er in die Produkte dieser Marke etwas investieren möchte.

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena