Makeup Geek Manny Mua Palette

Man mag es kaum glauben, wie lange ich diesen Post aufgrund von "einfach keine Zeit" schon am planen bin, aber heute ist es endlich so weit, denn ich möchte hier nun meine Freunde über den Besitz einer Palette verkünden, die für mich jedenfalls nicht leicht zu bekommen war! Hierbei handelt es sich um eine glaube ich limitierte Makeup Geek Palette, die mit dem euch hoffentlich bekannten Youtuber Manny Mua kreiert worden ist. In dieser Palett findet ihr sowohl neutrale Töne, als auch kräftigere "Exoten" namens Mars und Insomnia. Insomnia kennt ihr vielleicht in der Pigmentform, aber in dieser Palette kommt sie zum ersten Mal in gepresster Form vor, so dass es doch sehr praktisch ist. In der Palette findet man darüber hinaus eine gute Mischung von bereits erhältlichen Makeup Geek Lidschatten, auch die gehypeten Foiled Lidschatten, sowie Töne, die Manny mit Makeup Geek entwickelt hat und die man anders als in dieser Palette nicht kaufen kann. Die ganze Palette ist übrigens in warmen Tönen gehalten, was zu meinem warmen Herbst Typ z.B. wunderbar passt. Aber wie immer kann jeder eh tragen, was er/sie mag, solange es einem gefällt! ;) 
So schaut die für mich wunderschöne Palette nun aus, auch im Swatch (ohne eine Base in je 1-2 Schichten mit einem Pinsel aufgetragen) und in Form eines eher pfirsichfarbenen/ frühlingshaften AMUs:

 Das hier ist mein erster Versuch, mit dieser Palette ein Tages AMU zu schminken.


Produkte
Inglot Eyeshadow Keeper
KIKO Long Lasting Stick Eyeshadow 34 Pearly Quartz Rose
Makeup Geek Manny MUA Palette
(Beaches & Cream + Sora - Lidfalte, Mars - Äußeres V & unterer Wimpernkranz, Cosmopolitan - Im inneren Bereich des beweglichen Lids und Aphrodite - Über dem schwarzen Geleyeliner von p2 ein wenig rauchig verblendet, damit er dort ähnlich wie beim Concealer "gebacken" wird und an Ort und Stelle hält! :))
p2 impressive gel kajal 010 dramatic black (alte Version)
(Siehe Wasserlinie!)
Chanel Inimitable Intense Mascara 10 Noir
(Sie ist die vermutlich beste Mascara für meine kurzen Wimpern. Sie hält den Schwung meiner Wimpernzange, verlängert in nur einer Schicht, wie man es hier sehen kann, man kann aber auch eine zweite Schicht auftragen, um Wimpern im "Fake Lashes Style" zu haben! Dabei hält sie den ganzen Tag, ohne zu verschmieren oder in die Augen zu laufen, was mein größtes Problem bei vielen Mascaras ist! Es ist seinen stolzen Preis leider sehr wert! ^^)

 Hier seht ihr die Palette selbst, mit einem Detailfoto von Insomnia! Insomnia changiert einfach göttlich von einem grünlichen Ton zu einem rot und deshalb finde ich es besonders, denn es ähnelt den vielen "Club" oder "Blue Brown" Dupes nicht wirklich zu 100%. Es ist doch sehr einzigartig und man muss es einfach live gesehen haben! :)

 Nun folgen die Swatches vlnr, wie gesagt ohne Base drunter.: Artemis, Beaches & Cream, Luna. 
Beaches & Cream befindet sich in meinem AMU in der Lidfalte und eignet sich wunderbar zum Verblenden oder eher "anwärmen" der Lidfalte! Deshalb ist es "eher weniger" pigmentiert, aber man kann es gut in zwei Schichten aufbauen, wie man es hier sehen kann!

 Cosmopolitan, Sora, Frappe. 
Sora und Frappe sind sich schon sehr ähnlich. Unten habe ich übrigens einen Dupeversuch zu Sora versucht, der gleich folgen wird! ^^

 Insomnia, Mars, Aphrodite
Diese Drei sind einfach zu gut in der einen Schicht pigmentiert! :D Mars sieht je nachdem, welchen Pinsel man benutzt, eher rötlicher aus oder geht in die Magentarichtung. Es ist ein sehr interessanter Lidschatten!

Hier seht ihr nochmal Sora (In einer Schicht, wie alle anderen Lidschatten der Palette, bis auf Beaches & Cream!) und daneben den Single Eyeshadow Peanut von Morphe in zwei Schichten, alles wie gesagt ohne eine Base! Ich denke, dass man auf dem Lid kaum einen Unterschied zwischen den Beiden wahrnehmen wird. Also wenn ihr den einen Ton habt, dann braucht ihr den Anderen nicht wirklich. ;)

Wie kann man diese Palette nun bestellen, wenn sie einem gefällt? Ihr müsst sie bei Makeup Geek selbst bestellen, da es sie glaube ich sonst nirgendwo gibt. Ich hatte mich dafür bei dem zweiten Preorderversuch glaube ich registriert und dann kriegt ihr eine E-Mail, die euch sagt, wann ihr es vorbestellen könnt. Danach hatte es dann eine Weile gedauert + so ca. zwei Wochen, wenn ich mich nicht irre, bis die Palette bei mir ankam. Sie war sehr gut verpackt und wie man sieht ist nichts kauputt gegangen, obwohl die Palette "nur" aus einer Pappverpackung samt Spiegel und einer weiteren Verpackung mit Mannys Logo besteht!
Es gab diese Palette auch mal vor einigen Monaten bei einem anderen Onlineshop, nur als ich es da bestellen wollte, wurde es mir während dem Aussuchen meiner Pröbchen, also kurz vor dem Kauf, einfach so aus dem Warenkorb genommen, was ich sehr bescheiden fand! Ich mein, was soll das bitte? Es gibt so einige Onlineshops, bei denen sowas vorkommt und dabei muss ich immer meinen Kopf leider schütteln, denn das ist keine schöne Erfahrung für einen Kunden. Wenn ich etwas in meinen Warenkorb lege und kurz davor bin, auf den "kaufen" Knopf zu klicken, dann soll es doch bitte nicht plötzlich ausverkauft sein! Naja, jedenfalls hatte ich es dann einfach mal gewagt, bei Makeup Geek selbst zu bestellen und ich war wirklich sehr überrascht, wie gut alles ablief. Die Palette kostet insgesamt mit den Versandkosten umgerechnet etwas unter 60€. Somit ist sie nun meine teuerste Palette, die ich besitze, aber die Qualität rechtfertigt auch diesen Preis, wie ich finde. Allein mein AMU, was ihr oben sehen könnt, hielt in der Kombination bei meinen öligen Lidern und eher wärmeren Temperaturen den ganzen Tag, ohne auch ansatzweise in meine Lidfalte zu rutschen! :O Von daher kann ich den Hype um diese Lidschatten nun wirklich sehr gut nachvollziehen, sowie euch diese Palette auch wärmstens empfehlen! ^^
Read More

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena