Creative Shop 21, 32 & 35

Der Blog wird irgendwie immer indiartiger und man verzeihe es mir, aber das muss leider gerade so sein, denn in den letzten Tagen war ich ein wenig mit meinen eher neueren Creative Shop Schablonen beschäftigt, die man in einigen wenigen Onlineshops finden kann, und weil ich der Meinung bin, dass man diese Schablonen irgendwie zu selten auf Blogs sieht, gibt es nun einige Swatches dieser Schablonen zu sehen. :)




Ich denke, dass Manis mit diesen Schablonen folgen werden, wenn mein aktuell eingerissener "Akzentnagel" ein wenig mehr herausgewachsen ist. Er ist leider noch recht instabil für Nageldesigns, so dass ich in letzter Zeit schon froh bin, wenn meine Nägel einfach nur über eine längere Zeit lackiert sind und der Teebeutel sich nicht allzu schnell ablöst. Aber kommen wir nun zurück zu den Schablonen! Ich mag diese wirklich sehr, da die Motive einzigartig sind, naja bis auf das The Walking Dead Motiv mit den wandernden Zombies, denn das gab es schon auf der Creative Shop 09 Schablone. Doppelt hält meistens besser, bei Stampingschablonen jedoch nicht wirklich, aber das Motiv passt thematisch natürlich besser auf die 35er Schablone. Ich musste diese Schablone einfach besitzen, da der "Night King" hierauf zu finden ist, gepaart mit "Winter Is Here" und dem "Three-eyed raven"! Wie soll man dem nur widerstehen? ^^ Die anderen beiden Schablonen beinhalten ebenfalls sehr interessante Motive und Muster, wie wunderschön abstrakte Marblings oder Kätzchen. Ich muss mit dieser Schablone unbedingt eine Fortsetzung meiner Katzenmani von "damals" kreieren! ^^

Die beiden Swatches rechts sind in jeder Reihe immer mit dem transparenten MoYou Marshmallow Stamper in der Sticky Variante gestampt. Der ganz linke Swatch ist mit dem Crystal Clear Stamper gestampt worden. Die beiden Kätzchen ganz unten habe ich links mit dem MoYou und rechts mit dem Crystal Clear Stamper gestampt. Gestampt habe ich mit dem Jolifin Stamping Lack in Neon Purple und dem Wet n Wild Wild Shine in Blue Moon.

Das eine Kätzchen, was ich doppelt geswatcht habe, ist übrigens sehr filigran. Man sollte nicht allzu fest mit einem Scraper drüber gehen, da man sonst zu viel vom Lack mit wegnimmt und es sich dann schwer stampen lässt. Mit dem kleineren Crystal Clear Stamper, welches ich einmal bei Hypnotic Polish bestellt hatte, erscheint das Kätzchen im Swatch irgendwie undeutlicher, aber mit dem MoYou Marshmallow Sticky Stamper klappte mein zweiter Versuch schon viel besser, wie man sehen kann. Ich fand es wieder erstaunlich, wie unterschiedlich sich ein Motiv mit verschiedenen Stampern stampen lässt, aber mit den anderen Motiven hatte ich dieses Problemchen jedenfalls nicht, da sie halt nicht so filigran wie das Kätzchen sind und sich wunderbar stampen lassen. Das ist übrigens auch der Grund, warum ich so viele unterschiedliche Stamper habe, denn mal klappt etwas mit dem einen Stamper besser, als mit anderen und man muss des öfteren etwas herumprobieren, um zu sehen, welcher Stamper sich für welche Schablonen vielleicht besser eignet. ;)

Ich kann diese Schablonen jedenfalls sehr empfehlen, da ich schon mit meinen etwas älteren Creative Shop Schablonen des öfteren gestampt habe und das Ergebnis war dabei immer sehr gut. Sie kosten je ca. 6,50€ + Versand jenachdem, wo man sie bestellt. Ich hatte die Drei bei Rainbow Connection bestellt, weil zu dem Zeitpunkt die 35er Schablone in Holland ausverkauft war. Man kann die Creative Shop Schablonen natürlich wie ich auch dort bestellen, aber man beachte, dass die Versandkosten dann höher sein werden.

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena